Dienstag, 07. Juli 2020

ffwlogoFreiwillige Feuerwehr Buchholz - Aller

26.07.2018: Alarm "Wald brennt" L180 zwischen BAB und Engehausen

Alarm am 26.7.2018 um 11:35 Uhr: "Wald brennt" L180 zwischen BAB und Engehausen. Heute wurden wir zunächst zu einem Waldbrand zwischen BAB Allertal

und Engehausen an der L180 alarmiert. Mit dabei die Wehren Essel, Lindwedel und Schwarmstedt.
Der Waldbrand entpuppte sich dann aber als vermutlich massive Staubentwicklung beim Grubbern eines Ackers.
Zeitgleich brannte eine Fläche von ca. 5000m² bei Suderbruch zu der alle Wehren zur Unterstüzung weitergeleitet wurden. Der Einsatz konnte auf dem Weg dorthin abgebrochen werden, da die Kameraden aus Suderbruch und Rodewald den Flächenbrand bereits ablöschen konnten. Genauere Infos hierzu folgen über Informationen der zuständigen Feuerwehren.

 

Foto: Beispiel "Flächenbrand in Schmilau, Youtube"

Freiwillige Feuerwehr Buchholz (Aller) - Feuerwehrgerätehaus im Dorfgemeinschaftshaus - Buchholzer Kirchweg 1 - 29690 Buchholz (Aller)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.